Wenn aus Hochzeitsgästen Fotografen werden

Wenn ich gegangen bin...

kommen eure Gäste ins Spiel und halten die tollsten Momente eurer Hochzeit aus ihrer Perspektive fest. Ehrlich und authentisch!

Dazu müssen die Gäste lediglich einen QR-Code, der beispielsweise im Eingangsbereich oder auf den Tisch ausliegt abfotografieren und kommen auf einen geschützten Bereich meiner Website, auf der die Fotos hochgeladen werden können.

Häufige Fragen

Die Fotos werden mindestens für 1 Jahr gespeichert.

Bzgl. der Anzahl der Fotos gibt es aktuell keine Beschränkungen.

Folge einfach dem QR-Code und lade dort Bilder aus deinem Speicher oder direkt über die Kamera hoch.

Wir wissen, dass im Hochzeiten oft chaotisch sind oder vor Ort kein gutes Netz zur Verfügung steht. Aus disem Grund können Fotos bei uns bis zu 4 Wochen nach der Hochzeit hochgeladen werden.

Die Fotos der Gäste können vom Brautpaar freigegeben und in diesem Schritt natürlich auch wieder gelöscht werden, falls ein Gast etwas zu witzig auf der Hochzeit war und etwas fotografiert hat, was er besser hätte nicht fotografieren sollen.

Als deutsches Unternehmen ist uns der Datenschutz besonders wichtig. Die Bilder liegen verschlüsselt auf unseren in Deutland gehosteten Servern.

Alle Gäste, die den QR-Code abgescannt haben, können auf die Bilder zugreifen.

Die Fotos der Gäste erhaltet ihr zusammen mit meinen Fotos in der passwortgseschützten Online-Galerie in maximaler Auflösung.

Einmalig 49€ ohne Wenn und Aber. Es gibt keine zusätzlichen oder versteckten Kosten.